Prognostizierbare Prozesse dank Wilma Leadtime

Intelligente Auswertungen zu Durchlaufzeit und Auslastung:
Wilma Leadtime bietet dir den einfachen Einstieg in die datengestützte Prozessoptimierung.

Intelligente Auswertung

Unsere automatische Analyse zeigt dir direkt, welche Faktoren deine Durchlaufzeit und deinen Auftragsstand beeinflussen. 

  • Erkenne mit einem Blick die wesentlichen Faktoren, die zu hohen Durchlaufzeiten führen.
  • Überprüfe welche Faktoren-Kombinationen die höchsten Kosten verursachen.
  • Entwickle Ideen an welche Stellen sich Optimierung wirklich lohnt.
  • Nutze den Drilldown, um ein tieferes Verständnis der Wechselwirkungen zwischen den Faktoren aufzubauen.

KPI: Durchlaufzeit

Die Durchlaufzeit ist eine der zentralen Kennzahlen der Logistik und steht im Zentrum von Wilma Leadtime.

  • Direkte Darstellung der Durchlaufzeiten für variable Zeiträume
  • Intuitiver segmentierter Vergleich
  • Saisonaler Vergleich (Monate, Wochentage, Tageszeiten,…)
  • Strategisches Monitoring durch einstellbare Ziele

KPI: Auslastung

Neben der Durchlaufzeit ist die Auslastungsquote eine weitere der zentralen logistische Kenngrößen.

  • Initialer Überblick über neue Aufträge, erledigte Aufträge und den Auftragsbestand
  • Drill-Down in den Auftragsstand mit Darstellung der zeitlichen Entwicklung und Möglichkeit zur Filterung
  • Durchlaufdiagramm, in dem die Kennzahlen zur Auslastung und ihre Wechselwirkung in einer Ansicht korreliert sind

Einfacher Datenupload

In Wilma Leadtime kannst du deine Daten ganz einfach selbst hochladen.

  • Einfache Datenstruktur, die Durchläufe abbildet und minimal Beginn und Ende eines Durchlaufes enthalten muss
  • Erweiterung durch Hinzufügen weiterer Merkmale
  • Einfacher Upload

Die Anleitung zum Upload und Beispieldaten findest du hier
wilma.folge3.de/datenupload/


Probiere Wilma einfach aus.
Mit deinem persönlichen Testzugang.

Verschaffe dir den Überblick über deine Prozesse – mit intelligenten Auswertungen zu Durchlaufzeit und Auslastung.



Unser Innovation Hub

Wilma wird gemeinsam mit den Mittelstand-Kompetenzzentren Hamburg und Dortmund entwickelt und vom Frauenhofer Institut im Rahmen eines Forschungsprojekts unterstützt.

Wilma bezieht und wertet Live-Daten aus

Wilma bietet intuitive Analysemöglichkeiten

Wilma erkennt Anomalien