Licht ins Dunkel

Die kontinuierliche, bildgebende Analyseplattform Wilma® bietet Logistikern Überblick über die Prozesse und unterstützt Optimierung.

Transparenz schaffen

Aus deinen Daten erkennen wir deine Prozesse.

Initial bilden wir deine Prozesslandschaft auf unserer Plattform ab. Dazu sichten und bereinigen wir deine Daten und überführen diese in ein strukturiertes Prozessmodel.

Bedeutung verleihen

Wilma zeigt alle relevanten Kennzahlen detailliert an jedem Prozessschritt

Wir verknüpfen deine Prozesse mit den wichtigsten Werten und Kennzahlen. Anhand der interaktiven Prozesslandkarte hast du alle Verknüpfungen sowie entsprechende Kennzahlen im Blick.

Chancen
aufdecken

Unser Algorithmus erkennt Optimierungs-
potentiale.

Mittels intelligenter Algorithmen erkennt unsere Plattform problembezogene Optimierungspotentiale und zeigt Verbindungen auf. Probleme werden nach Relevanz kategorisiert und können kontextbezogen bearbeitet werden.

Mission

Unsere innovative Lösung nutzt Processmining aus dem existierenden Datenschatten, Datenanalyse und bildgebende Verfahren, um ein kontinuierliches Abbild der intralogistischen Dynamik zu erstellen.

Logistiker können somit problematische und potentiell zu optimierende Bereiche identifizieren. Maßnahmen zur Optimierung können transparent und langfristig beurteilt und somit gesteuert und weiterentwickelt werden – optimale Effizienz für optimale Prozesssteigerung.

Was Wilma leistet

Der ganze Prozess auf einen Blick

Wilma liefert ein Abbild des Gesamtprozesse – egal welche Systeme für einzelne Prozessabschnitte verantwortlich sind und Daten liefern. In Wilma werden alle Datenquellen zusammengeführt und strukturiert.

Transparenz in Echtzeit

In der Prozessansicht werden datenbasiert alle Abläufe in entsprechender Abfolge dargestellt. Somit entsteht ein reales Abbild der tatsächlichen Abläufe.

Kennzahlen im Überblick
Relevante Kennzahlen sind in der Prozessansicht den Prozessknoten zugeordnet und können jederzeit leicht eingesehen werden. Zum Vergleich kann Wilma auch Kennzahlen aus der Vergangenheit darstellen.
Problemfälle erkennen

Schon in der Prozesskarte können Prozessschwachstellen anhand der Abläufe und Kennzahlen schnell erkannt und lokalisiert werden. Mit Wilma können Probleme beleuchtet und deren Umfeld analysiert werden.

Problemfälle richtig einstufen
Wilma stuft Probleme ein und gibt Rückschlüsse auf deren Relevanz. Somit deckt Wilma auf, wo sich Optimierung lohnt.
Optimierungsanpassungen sind sofort messbar
Bei Optimierungsprojekten können Anpassungen ständig erfasst und verglichen werden, da Wilma die entsprechenden Werte in Echtzeit kontinuierlich abbildet.

Case studies

Logistik

Prozess-Exploration im Warenverteilzentrum von B.Braun

"Wilma schafft zusätzliche Transparenz in den Prozessen des Warenverteilzentrums und visualisiert diese in einer Prozesslandkarte. Diese Darstellung ermöglicht es uns, Schwachstellen zu identifizieren und zu untersuchen."

Fabian Schmitt, Leiter Warenverteilzentrum, B.Braun
Fertigung

Optimierung von Rüstzeiten

"Durch Wilma konnten wir Ursachen für lange Rüstzeiten identifizieren und relevante Kalkulationen optimieren"

Michael Pianka, Geschäftsführer der Pianka Drehtechnik

Unsere Herausforderung

Der Transport- und Logistiksektor sieht sich vielen Herausforderungen gegenüber: fortschreitende Automatisierung, die nicht unbedingt die gewünschten Einsparungen bringt oder die Anfälligkeit der globalen Lieferketten, die ein schnelles Anpassen von Abläufen notwendig macht, sind nur einige Aspekte.

Hilfestellung leisten beim Lösen dieser Aufgaben könnten Daten, die im Verlauf eines Prozesses entstehen. Oft liegen diese aber an verschiedenen Stellen im Unternehmen vor und sind deshalb schwer zu nutzen.

Die Zusammenführung dieser Daten ist kompliziert und zeitaufwendig und verschwendet wertvolle Ressourcen. Ergebnisse sind oft schon veraltet bevor sie überhaupt bewertet werden können – hier setzt Wilma an.

Partner

Über uns

Wilma wird durch das Hamburger Softwarehaus Folge 3 entwickelt.

Wer ist Folge 3?

Die Folge 3 GmbH ist Spezialist im Bereich Datenanalyse und arbeitet traditionell für die Hamburger Online-Medien-Branche. Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung hat Folge 3 damit begonnen, die Analyse-Erfahrung auch für andere Branchen anzubieten und entwickelt aktuell die Analyse- und Optimierungssoftware Wilma.